TCN > Gründerzentrum

Ideen brauchen Raum

Eine spezifische Infrastruktur ist beim Start in die Selbständigkeit eine wichtige Basis für gesundes Wachstum. Diesem Anspruch kommen wir entgegen und sagen auch Existenzgründern im TCN ein herzliches willkommen.

1996 gründeten die damalige Gemeinde Schortens und die Volksbank Jever e. G. die Gründerzentrum Schortens GmbH und mieteten zwei Gebäudekomplexe mit ca. 1.800 qm Nutzfläche von der DIBAG Industriebau AG an.

Jungen Unternehmen optimale Rahmenbedingungen beim Start in die Selbstständigkeit zu bieten, ist Ziel des Existenzgründerzentrums der Stadt Schortens.

In den repräsentativen Büro- und Gewerbeflächen werden die speziellen Bedürfnisse mit zielgerichteter Unterstützung für die Existenzgründer berücksichtigt. Durch die Bereitstellung einer bedarfsgerechten Infrastruktur wird der Start in die Selbstständigkeit erleichtert. Zum kostenlosen Service gehört die Nutzung von einem Besprechungsraum und Pantry.

Der Standort des Gründerzentrums ist ideal. Inmitten eines Netzes zahlreicher Unternehmen der unterschiedlichen Branchen. Potentielle Synergieeffekte und Kooperationen bestimmen die Betriebe selbst. Bis heute haben sich im Existenzgründerzentrum 13 Betriebe mit über 26 Arbeitsplätzen angesiedelt.

Technologie Centrum Nordwest
Olympiastraße 1 · 26419 Schortens
Telefon: 04421-9784-0 · Fax: 04421-9784-31
E-Mail: info@tcn-nordwest.de · Internet: www.tcn-nordwest.de
Sie erhalten eine grafisch reduzierte Ansicht dieser Webseite, da Ihr Browser nicht W3C kompatibel ist oder Sie die CSS Styles deaktiviert haben.