TCN > Unternehmen im TCN > Handel > Friesisches Brauhaus zu Jever GmbH & Co. KG

Friesisches Brauhaus zu Jever

Wie das Land, so das Jever. Friesisch-herb. Anfangs ist es das Meer, das die meisten Binnenländer an die friesische Nordseeküste lockt. Wenn sie wieder abreisen, haben sie viel mehr als Meer gefunden: eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und eine der bedeutendsten Brauereien Deutschlands, die zusammen mit ihrem Bier auch die gesamte Region bekannt gemacht hat. Wer heute ‚friesisch-herb’ sagt, sorgt vom Lister Ellenbogen bis zur Zugspitze für die gleichen Assoziationen. Weites Land, würzige Nordseeluft, Dünen, Salzwiesen und Heidelandschaften. ‚Friesisch-herb’ steht für eine der schönsten Landschaften Deutschlands, die Heimat des Jever Pilseners.

1848 als kleine Privatbrauerei in Jever gegründet, vereint das Friesische Brauhaus zu Jever heute traditionsreiche Braukunst, modernste Technik und höchste Qualität. Unter der Dachmarke Jever sind die Stamm-Marke Jever Pilsener, der Bier-Limetten-Mix Jever Lime, das alkoholfreie Jever Fun und das kalorienreduzierte Jever Light zusammengefasst.

Das Friesische Brauhaus zu Jever gehört heute zu der größten deutschen Biergruppe, der Radeberger Gruppe KG und beschäftigt hier in der Region rund 250 Mitarbeiter.

Seit Ende 2000 ist die Verwaltung des Friesischen Brauhauses zu Jever mit der Geschäftführung, dem Vertriebsinnendienst, einem Teil des Rechnungswesens und der Rechtabteilung auf dem TCN-Gelände vertreten.

Technologie Centrum Nordwest
Olympiastraße 1 · 26419 Schortens
Telefon: 04421-9784-0 · Fax: 04421-9784-31
E-Mail: info@tcn-nordwest.de · Internet: www.tcn-nordwest.de
Sie erhalten eine grafisch reduzierte Ansicht dieser Webseite, da Ihr Browser nicht W3C kompatibel ist oder Sie die CSS Styles deaktiviert haben.