TCN > Unternehmen im TCN > Handwerk & Industrie > ARTEC Roffhausen

ARTEC Roffhausen

Die ARTEC ist eine Einrichtung der Gemeinnützigen Gesellschaft für paritätische Sozialarbeit mbH Wilhelmshaven. Das Hauptziel der Einrichtung, die mittlerweile 195 Arbeitsplätze anbietet, ist die berufsbezogene Förderung und Stabilisierung von Menschen mit besonderen gesundheitlichen und persönlichen Problemen. Dies` bedeutet entweder einen längerfristigen sicheren Arbeitsplatz in der ARTEC, eine weitere berufsfördernde Maßnahme oder eine Vermittlung in andere Beschäftigungsverhältnisse auf dem Arbeitsmarkt.

Den Start bildet eine Teilnahme an einer bis zu 24 Monate dauernden Berufsbildungsmaßnahme nach dem AFG in den Berufsfeldern Metallhandwerk, lndustriemontagen oder Dienstleistungen. Das Mindestziel dieser Maßnahmen, die durch Gesprächskreise und kreative Beschäftigungen ergänzt werden, ist der Wechsel in den Arbeitsbereich der ARTEC.

Im Rahmen dieses Bereiches, der leistungsfähiger und professioneller Partner für Industrie und Handel ist, werden Dauerarbeitsplätze angeboten. Die Schwerpunkte der Tätigkeiten bilden die industrielle Montage, das Metallhandwerk und die Schlosserei sowie der Bereich Dienstleistungen. Je nach spezifischer Kundenanforderung werden hier unterschiedliche Aufträge von der Einzel- bis zur Serienanfertigung mit Begleitung durch Fachpersonal bearbeitet. Das Angebot reicht von der Kabelbaumherstellung über mechanische und elektronische Serienproduktmontagen für Industrie und Handel bis zur Herstellung von Gartengrillgeräten für den Privatkunden.

Technologie Centrum Nordwest
Olympiastraße 1 · 26419 Schortens
Telefon: 04421-9784-0 · Fax: 04421-9784-31
E-Mail: info@tcn-nordwest.de · Internet: www.tcn-nordwest.de
Sie erhalten eine grafisch reduzierte Ansicht dieser Webseite, da Ihr Browser nicht W3C kompatibel ist oder Sie die CSS Styles deaktiviert haben.